We noticed you are coming from US. Would you like to continue shopping on Abposters.com?
ENTDECKE die besten ANGEBOTE für diese Woche: DISNEY rabatt -15 % Jetzt kaufen! ×

Movie review: Shazam!

16. 04. 2019

Nach Aquaman und Wonder Woman kommt der nächste DC Comics Streifen auf die Leinwand, nämlich Shazam!, einen eher ungewöhnlichen Superhelden in engem rotem Overall und einem Blitz auf der Brust. Obwohl er lustig anzusehen ist, dürfen wir nicht vergessen, dass er einer der stärksten Superhelden im ganzen DC Universum ist. Aber nur unter ganz bestimmten Bedingungen, lest weiter! 

#Wie wird man zum Superhelden

In einer vergangen Zeit lebten sieben mächtige Zauberer, die die Welt vor den sieben Todsünden bewahrt haben. Im Laufe der Jahre verstarben die Zauberer und es blieb nur noch einer übrig – Shazam. Bevor auch dieser Held davor war zu sterben, suchte er nach einem passenden Nachfolger. Er suchte sich also eine aufrichtige Personen mit dem Herz am rechten Fleck und dem Willen den Todsünden zu widerstehen. Leichter gesagt als getan, nach vielen vielen Jahren musste er seine Ansprüche runterschrauben und einfach irgendeine Person auswählen weil die Todsünden mehr und mehr zunahmen. Und so tauchte letztendlich Billy Batson, ein 14-jähriger Junge, in einem Schloss auf und wurde zu seinem Nachfolger. 

Shazam Tasse weiß

#Sag einfach ‘Shazam!’

Billy erhielt seine Superkräfte zufällig und ohne seinen Stiefbruder Freddy würden die Zuschauer wahrscheinlich einen Superhelden sehen, der einfach nur Katastrophen anrichtet und Selfies macht. Ein Teil von Shazams Attributen ist das neue Aussehen – als ein erwachsener Bodybuilder, dies geschieht allerdings nur wenn das Wort “Shazam” ausgesprochen wird. Die Szenen, in denen Freddy die neuen Superkräfte von Billy austesten lässt sind die wahrscheinlich besten im ganzen Film. Obwohl die Charaktere tragische Hintergrundgeschichten haben, Superheld wuchs als Waisenjunge auf und Bösewicht wurde von Vater und Bruder misshandelt als Kind, ist der Film sehr witzig und voller Anspielungen zu Batman und Superman. DC Comics nahm sich wahrscheinlich ein Beispiel an MARVEL und entschied sich für leichtere Kost, um die Zuschauer zu unterhalten. 

Shazam Poster vor weißer Wand

# Superman’s Superzwilling

Die Geschichte vom Waisenjungen Billy Bates habt ihr vielleicht schon einmal gehört, aber das Wort “Shazam” verbindet ihr wahrscheinlich eher mit einer Handy App zum Suchen von Musiktiteln. Das liegt daran, dass Shazam ursprünglich Captain Marvel hieß. Ihr hört richtig, es ist der gleiche Name wie von Carol Danvers im neusten Marvel Streifen. Aber wie ist das möglich? DC Comics (früher National Comics Publications), veröffentlichte Superman Comics, während der Herausgeber Fawcett Comics mit Captain Marvel veröffentlichte.  Es kam beinnahe zu einem Rechtsstreit weil DC Comics zu viele Ähnlichkeiten zu ihrem Superman sah. Am Ende entschieden sich beide Parteien darauf den Namen aufzugeben und so kam viele Jahre später MARVEL auf die Idee den Namen wieder aufzugreifen. 

Superman Poster auf Hauswand

Lohnt es sich Shazam anzuschauen? Wir denken es lohnt sich unter der Voraussetzung, dass ihr einfach leichte Kost und ein wenig lachen möchtet. Eine Sache gibt es allerdings über die man sich den Kopf zerbrechen könnte, würdet ihr lieber unsichtbar oder fliegen können?

MEHR SHAZAM PRODUKTE



Decorate your life!

Mit Europosters sind wir bereits seit 1999 auf dem Markt. Mit der Zeit sind wir zu einem der führenden Vertrieb von Postern, Fototapeten, Bildern, Gemälden und anderem Zubehör gewachsen. Wir erweitern unser Sortiment stetig und werden von Jahr zu Jahr größer, um dabei unser Angebot Ihren Bedürfnissen anzupassen.  Wir können Ihr Poster drucken, Bilder einrahmen oder Sie mit unserem Blog inspirieren, wo Sie Neuigkeiten zu Filmen, Serien und neuen Einrichtungsideen bekommen.

Besuchen Sie unsere Website und finden Sie genau das, was in Ihrem Zuhause fehlt.

Europosters verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr info Ich stimme zu ×