We noticed you are coming from US. Would you like to continue shopping on Abposters.com?
ENTDECKE die besten ANGEBOTE für diese Woche: ZUBEHÖR rabatt 10 % Jetzt kaufen! ×

Fakten zu Quentin Tarantino und seinen Filmen, die ihr sicherlich nicht kanntet

17. 09. 2019

Einige lieben seine langen, dialoglastigen Filme, andere hassen sie. Aber es besteht kein Zweifel, dass Quentin Tarantino einer der besten Regisseure unserer Zeit ist. Sein letzter Streich Once Upon a Time in Holywood füllt derzeit die Kinosääle. Die Kombination von Tarantino-DiCaprioPitt verspricht dem Zuschauer ein unvergessliches Erlebnis. Lasst uns an dieser Stelle an Tarantinos beste Filme erinnern und einige interessante Infos zum Leben des außergewöhnlichen Direktors preisgeben.

REGISSEUR IST DIE ZWEITBESTE ANSTELLUNG DER WELT

Wenn ihr einen Regisseur fragt, der zu Beginn seines Arbeitslebens in einem kleinen Kino angefangen hat zu arbeiten, was der beste Job der Welt sei, dann würde dieser vermutlich antworten, das Produzieren eigener Filme. Nicht so bei Tarantino, der noch immer der Zeit als Platzanwärter in einem Erwachsenenkino (Kino, dass nur “Erwachsenen-Filme” 😊 zeigt) nachsagt, es sei ein Traumjob gewesen! Glücklicherweise hat Tarantino das Filmemachen doch so einen Spaß gemacht, dass wir seinen nun mittlerweile 9ten Film dieses Jahr genießen können. 


RAKETENSTART

Obwohl er seinen ersten Film bereits im Jahre 1987 gedreht hat, wurde er als Regisseur erst fünf Jahre später bekannt, und zwar durch Reservoir Dogs. Er blieb der Thematik der Unterwelt treu und schuf zwei Jahre später den Kultklassiker Pulp Fiction. Tarantino brachte dabei bereits vergessene Talente oder neue Stars auf die Leinwand, die ihren ersten Auftritt in Pulp Fiction genossen. Zu Tarantinos größten Entdeckung gehört unter anderem Uma Thurman, die im Film die Mafiabraut Mia Wallace spielt. Mehr als 10 Jahre danach macht Tarantino sie zur Hauptperson in den Filmen Kill Bill und Kill Bill vol.2.. Travolta wollte zunächst nicht im Film Pulp Fiction mitspielen, denn die Rolle war ursprünglich für Michael Madsen geschrieben worden, der zwei Wochen vor Filmbeginn absagte. Später spielte er allerdings in Kill Bill und The Hateful Eight mit. Bruce Willis und Samuel L. Jackson gehören zu den am öftesten auftauchenden Schauspielern in den Tarantino-Filmen. Beide sind auch in Pulp Fiction vertreten, tja taffe Männer sind einfach Jacksons Rolle! 

 

FILM FUN FACTS

Falls ihr Tarantinos ersten Film Reservoir Dogs gesehen habt, mögt ihr euch vielleicht über den eigenartigen Titel gewundert haben, wobei anzumerken ist dass auch Pulp Fiction ein eigenartiger Titel ist. Es gibt eine Menge von Gerüchten und Geschichten die an den Namen des Films geknüpft sind, die falls sie stimmen, nur Tarantino weiß. Man sagt, dass Tarantino der Produktionsfirma und den Investoren vermittelt habe, dass Reservoir Dog eine französische Bezeichnung für eine Ratte ist, im Ganovenslang, was nicht der Wahrheit entspricht. Die meisten Leute glauben, dass er inspiriert wurde von den Filmen Au Revoir les Enfants und Straw dogs und dann einfach die Titel kombiniert hat. Wir wurde aus au revoir dann reservoir? Der Film Au revoir les Enfants wurde anscheinend bei Tarantinos damaliger Freundin empfohlen, wobei Tarantino Reservoir statt au revoir gehört habe und irgendwie kam er so zum Titel seines ersten Filmes. Oder hat es sich vielleicht ganz anders zugetragen? Wer weiß das schon, vielleicht gibt es eines Tages eine Film dazu.

 

LIEBLINGSSCHAUSPIELER

Wir haben bereits erwähnt, dass einige Schauspieler öfter in Tarantino-Filmen auftauchen als andere. Tim Roth hat zum Beispiel in Reservoir dogs, Pulp fiction und The Hateful Eight mitgespielt. Leonardo DiCaprio konnte man in Django Unchained, mit seinen sehr rassistischen Äußerungen, und in Once Upon A Time In Holywood sehen. Tarantino wollte DiCaprio bereits für Inglorious Basterds haben und zwar als SS Offizier Hans Landa. Die Rolle ging letztlich an den Kollegen aus Django Christoph Waltz. Ungeschlagen bleibt allerdings Samuel L. Jackson, der in Pulp Fiction, Django, The Hateful Eight und in kleineren Rollen auch in Jackie Brown und Kill Bill zu sehen war. Sogar in Inglorious Basterds war er, allerdings hat man dort nur seine charismatische Stimme vernehmen können 😊

WUSSTET IHR DASS…

1. Der Film Pulp Fiction aus insgesamt sieben Kapiteln besteht, die nicht chronologisch aufeinander folgen. Ihr könntet es aber selbst mal chronologisch anordnen, dazu folgt ihr einfach dieser Infographik

2. In einigen Teilen von Pulp Fiction übernahm Robert Rodriguez Regie, dafür übernahm Tarantino dann Teile von Sin City

3. Jamie Foxx spielte in Django Unchain an der Seite seines eigenen Pferdes. 

4. Leonardo Dicaprio hatte zunächst große Schwierigkeiten damit eine Szene in Django zu drehen, in der er widerwärtige rassistische Beleidigungen äußern sollte. Am Ende wurde die Szene doch erfolgreich gedreht, weil Samuel L. Jackson ihn zur Seite nahm und ihm einredete: “Hey, motherf….r , this is just another Tuesday for us! Let´s go” 

5. Once Upon a Time in Holywood ist Tarantino’s 9th Film, und der nächste wird voraussichtlich Kill Bill vol. 3.

PULP FICTION POSTER COLLECTION



Decorate your life!

Mit Europosters sind wir bereits seit 1999 auf dem Markt. Mit der Zeit sind wir zu einem der führenden Vertrieb von Postern, Fototapeten, Bildern, Gemälden und anderem Zubehör gewachsen. Wir erweitern unser Sortiment stetig und werden von Jahr zu Jahr größer, um dabei unser Angebot Ihren Bedürfnissen anzupassen.  Wir können Ihr Poster drucken, Bilder einrahmen oder Sie mit unserem Blog inspirieren, wo Sie Neuigkeiten zu Filmen, Serien und neuen Einrichtungsideen bekommen.

Besuchen Sie unsere Website und finden Sie genau das, was in Ihrem Zuhause fehlt.

 

© 1999 – 2019, Europosters All rights reserved

Email: info@europosters.eu

Telefon: +420 777 33 44 55 (Nur Englisch)

 

Montag - Freitag
8.00 bis 15.00 Uhr

 

Europosters verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr info Ich stimme zu ×
Top